Hundeliebe

Pauli, der Anführer, ist ein schwarz-weiß gefleckter Mischling aus Collie und Labrador, mit weiß-braunen Strähnen im Gesicht und dicken, braunen Tupfern über den Augen. Er kam als Welpe zum alten Rosenfeld. Doch der wurde krank. Aber Gott sei Dank gab es Larry, der sich Pauli annahm. Und die „Konsorten“? Watson, ein Beagle mit braunem Fell, Schlappohren und braunweiß gefärbter Schnauze. Ein kompakter Kerl, den Liz adoptierte. Lotta, eine Straßenhündin aus Griechenland mit weißem strubbeligen Fell und einem Kopf wie eine Bärin. Sie kam mit Biggy als Migrantin illegal ins Land. Und da wären noch Lola und der Graf, Pepe mit Pedro und Francesca, Sid und Cleo – schöne und gefährliche Großstadt­abenteuer, tragisch und komisch. Eine Liebesgeschichte von Hunden und Menschen.

„Pauli & Konsorten“ ist der erste Roman, der bei REDAKTION 4 erschienen ist.

Ab sofort zu erhalten bei Books on Demand, Amazon und in allen guten Buchhhandlungen.